Schutzfolien für Flachglas

Sonnenschutzfolien

Lassen Sie die Sonne und Hitze draußen! Mit unseren Sonnenschutzfolien, auch Tönungsfolien genannt, schützen Sie sich nicht nur vor direkter Sonneneinstrahlung, sondern auch Ihre Gegenstände vom Ausbleichen und lassen die UV-Strahlen nahezu komplett draußen. Dunklere Sonnenschutzfolien reflektieren die Sonnenenergie mit einer Wärmerückstrahlung von bis zu 82% zurück nach außen, was sich gerade in Büro- und Wohnräumen mit viel Glasfläche bemerkbar macht. Dies entlastet auch Ihre Klimaanlagen und spart teure Energiekosten. Zudem sind viele Folien verspiegelt was obendrein gleich noch als Sichtschutz dienen kann.

Splitterschutzfolien

Überall, wo Glasscheiben zu Bruch gehen können und die Menschen, aber auch Tiere durch die Splitter gefährdet sind, kommen Splitterschutzfolien zum Einsatz. Durch die Folie werden im Fall des Glasbruchs die gefährlichen Splitter festgehalten, so entstehen keine Schnittverletzungen, da keine Glassplitter herausfallen. Unsere Folien sind nach DIN EN 12600 zugelassen.

Gerade in Schulen, Kindergärten, Seniorenheimen und anderen öffentlichen Gebäuden sollte die Splitterschutzfolie eingesetzt werden! Dabei lässt sich jede Glasscheibe nachträglich mit dieser glasklaren Folie beschichten, ohne Scheiben ausbauen oder tauschen zu müssen.

Zu schützende Glasflächen sind unter anderem

Fenster | Terrassentüren | Eingangstüren | Holztüren mit Glaseinsatz | Spiegel (auch in Fitnessbereichen, Schwimmbädern usw.) | Vitrinen

Einbruchschutzfolien - Durchwurfschutzfolien

Einbrüche dauern in der Regel nur wenige Minuten, schützen Sie also Ihre Glasflächen an Ihrem Gebäude.

Durch die Beschichtung der gefährdeten Glasflächen mit unserer unsichtbaren, mehrschichtigen Folie, wird das Risiko von Blitzeinbrüchen, Vandalismus, Druchwurf, Sabotage sowie anderen äußeren Angriffen deutlich verringert. Im Falle eines Glasbruchs hält die 400µ starke Sicherheitsfolie die Glasfläche zusammen und im Rahmen. Die Glasscheibe selbst geht zwar zu Bruch, aber die ganzen Splitter werden fest zusammengehalten, die Scheibe hält also zusammen. Dadurch minimiert sich die Gefahr deutlich!

Zur Verdeutlichung: Eine normale Fensterscheibe wird von außen mit einem Pflasterstein beworfen - der Stein liegt danach im Haus. Bei einer mit unserer Folie beschichteten Scheibe liegt der Stein noch draußen - der Durchwurf erfolgte nicht!

Unsere Folie ist geprüft und mit der Widerstandsklasse EN 356-P2A als durchwurfhemmend eingestuft.

Wenn Sie noch mehr Sicherheit wünschen haben wir auch Vorsatzfenster. Diese sind mit menschlicher Energie nicht zu durchdringen!